Finally (Sirius 310 DS)

„Finally“ trat gleich nach ihrer Fertigstellung ihre Jungfernfahrt von der Ostsee zu den Kanarischen Inseln an und erfreute hier nach ihrer Ankunft in diesem Revier ihre Eigner.
Sämtliche sicherheitsrelevanten Ausstattungsmerkmale für eine derartige Reise nennt sie ihr Eigen.
Gebaut wurde sie in der 4-Kojen-Komfort-Version mit einem speziellen Vorschiffsbett, dass sich mit wenigen Handgriffen von 2 Einzelbetten zu einem Doppelbett umbauen lässt.
Ihr 1,80m Kiel, die Pinnensteuerung, das Kutterstag und viele andere Segelfeatures machen sie zu etwas ganz Besonderem.
Sollte der neue Eigner sich die Überführung in ihr neues Revier nicht zutrauen, wird dies sehr gerne von den jetzigen Eignern übernommen.
Ihr Preis: 210.000,-€ inkl. Mwst

Kommentare sind geschlossen.