Schwenkkiele

Unser Schwenkkiel wird als komplett in sich funktionsfähige Einheit in einem Art Edelstahlkasten mit Edelstahlgrundplatte montiert von einem sehr namhaften Hersteller dieser Branche geliefert.
Dieses Konzept ist vielfach bewährt und wird unter anderem auf der Nordsee zum Teil auf deutlich größeren Schiffen, vor allem aber auch erfolgreich im Regattabereich, eingesetzt und kann als sehr perfomanceorientiert bezeichnet werden.
So gibt es natürlich auch eine sich mitbewegende Edelstahl-Kielspaltabdeckung, die im herunter gelassenen Zustand den Schwertkasten nach unten abschließt. In jeder Stellung, in der sich der Kiel befindet, wird er nicht nur durch den Drehbolzen solide gelagert, sondern auf einer Delrin-Bahn klapperfrei zu beiden Seiten abgestützt.
Die seewasserfeste Hydraulik ist mit einem speziellen umweltverträglichen Öl gefüllt und verfügt über eine groß dimensionierte Beipassventilleitung, durch die beim Auflaufen der erste große Crash abgefedert werden kann. Gleichzeitig wird bei einer eventuellen Durchkenterung ein Zurückschlagen des Bleikörpers verhindert. Im aufgeholten Zustand kann das Schwert mechanisch im Schwertkasten mit einem Bolzen blockiert werden, um Arbeiten am Zylinder zu ermöglichen, aber auch um das Hydrauliksystem zu entlasten.
Die gesamten Edelstahlbauteile bestehen aus ganz exakt ein und der selben Legierung, um galvanische Problem zu vermeiden.
Im Übrigen wird der gesamte Edelstahlkörper formschlüssig in einen komplett geschlossenes und mit dem Rumpf von vorne hinein mit laminierten Kielkasten montiert.
Die Ruderblätter sind so ausgeführt, dass das Schiff beim Trockenfallen sicher hierauf stehen kann.

Das aquadynamisch vorbildlich geformte Bleischwert guckt im ganz eingezogenen Zustand etwa 15 cm aus dem Rumpf heraus und bietet mit dem Edelstahl-Flunsch, der wie eine Art kleine Grundplatte geformt ist, eine gute Standmöglichkeit und Schutz für den Rumpf.
Die Propellerwelle ist in einem speziellen Bock geführt, der eine Schutzfinne für die Flügel nach unten aufweist.

Kommentare sind geschlossen.