Schwälbchen (Sirius 31DS)

Die SCHWÄLBCHEN ist eine gepflegte und für autarke Langfahrt komplett ausgestattete Decksalonyacht, gebaut 1995.
Sie ist konsequent ausgelegt für die Fahrt mit kleiner Crew oder als Single-Hander, wie sie die letzten Jahre gefahren wurde.
Sie hat einen Tiefgang von 1,20 m; das ermöglicht das Befahren von flachen Gewässern wie etwa den friesischen Seen oder flachen Buchten, ohne große Abstriche im Höhe-Laufen hinnehmen zu müssen.
Lange lag sie im Ijsselmeer, viele Reisen führten in Nord- und Ostsee, und seit 2016 ist sie auf Langfahrt im Mittelmeer, zur Zeit in Griechenland.
SCHWÄLBCHEN wird regelmäßig gewartet und refittet. Groß und Genua sind 2018 erneuert worden. In diesem Jahr wurde das Holz des Decksalons außen und der Rumpf refittet.

Liegeplatz: Griechenland

Preis 70.000€

Kommentare sind geschlossen.